Ihr Warenkorb
keine Produkte

Fragen & Antworten

Wie kommt mein 3D Portrait ins Glas ?

Um Ihr 3D Porträt in das Kristall Glas zu bekommen, benötigen wir ein 3D Foto von
Ihnen. Dies erstellen wir direkt bei uns mit einem 3D Scanner. Danach wird das Bild
bearbeitet und evtl. mit Ihrem individuellen Text versehen und danach mittels eines
Innengravur Lasers in das Kristall gebrannt.


Wie bekomme ich mein Wunschfoto in einen Glaskristall ?

Ganz einfach, Sie senden uns Ihr Lieblingsbild (bei Ihrem Wunschartikel können Sie Ihr Bild hochladen) und wir bearbeiten und
lasern Ihr Bild 2D in den von ihnen gewünschten Kristallglas Artikel aus unserem
Sortiment. Sie bezahlen lediglich das Kristallglas plus Porto, es kommen keine
weiteren Kosten auf Sie zu !
Ab sofort ist es auch möglich das 2D Foto als 3D Objekt erstellen zu lassen. Die Erstellung ist mit allen Objekten, Menschen, Tieren etc. machbar. Die Kosten sind je nach Aufwand unterschiedlich und liegen i.d.R. zwischen 5 - und 50.-€.

(Beispiele sehen Sie hier)

Wir machen Ihnen vorab ein Angebot !


Kann ich von einem Foto ein 3D Objekt erstellen lassen ?

Ja, das ist  möglich. Unsere Programierer haben eine Software entwickelt in der man 2D Foto´s in ein 3D Objekt umwandeln kann. Natürlich ist die Profilansicht einer solchen 3D Person nie dieselbe wie im richtigen Leben, dennoch kommt es nahe dran und Sie haben die Möglichkeit ein Geschenk mit Überraschungseffekt zu präsentieren !
Ganz neu können wir jetzt auch von Ihrem Haustier oder Ihrem Lieblingsmodel ein 3D Objekt anfertigen !
Kontaktieren Sie uns einfach !

(Beispiele sehen Sie hier)


Sind die Artikel aus Glas oder Plexiglas ?

Wir verwenden ausschliesslich hochwertiges Kristallglas zur Bearbeitung !


Kann das Glas kaputt gehen ?

Es handelt sich um hochwertiges Kristallglas. Wenn das Glas fallen gelassen wird besteht die Möglichkeit, dass es kaputt geht.

 

Verschwindet das Bild im Glas mit der Zeit ?

Das Laserbild bleibt in Brillanz und Qualität immer gleich. Es verblasst oder verschwindet nicht. Ausnahmen sind entweder Sie lassen das Glas fallen oder aber Sie erhitzen das Glas auf über 500°Celsius.


Was für Kosten, ausser dem Kristall Glas kommen für die Bearbeitung dazu ?

Es fallen für Sie keine weiteren Kosten für die Bearbeitung oder Laserung der Produkte
an (Aussnahme die Bearbeitung von 2D auf 3D).
Lediglich die Versandpauschale kommt noch dazu.

 

Was ist ein Laser ?

Laser ist das Initialwort von Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation (Lichtverstärkung durch Induzierte Emission).

Der Begriff wurde 1957 von Gordon Gould geprägt.
Laser sind Strahlungsquellen, (Infrarot , sichtbares Licht, Ultraviolett, Röntgenstrahlung), deren Gemeinsamkeit im Entstehungsprozess der Strahlung liegt, nämlich in der sogenannten indizierten Emission . Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Typen von Lasern mit den verschiedensten Eigenschaften. Ein Laser besteht immer aus einem optisch aktiven Medium, in dem die Strahlung erzeugt wird, und meistens einem Resonator , der für die Eigenschaften des Laserstrahls, wie Parallelität oder Strahlprofil, mitverantwortlich ist.
Laser haben Eigenschaften, die sie stark von klassischen Lichtquellen (wie z. B. einer Glühlampe ) unterscheiden. Aufgrund der hohen Kohärenz kann mittels Laserstrahlung die Wellennatur des Lichts direkt beobachtet werden (z. B. durch Interferenzeffekte) und stark gebündelt (fokussiert) werden, was Laser für Anwendungen als Schneid- und Schweißwerkzeug oder auch als Laserskalpell in der Medizin geeignet macht.
Laser können auch so konstruiert werden, dass sie Impulse mit extrem geringer Dauer (~10-fs-Bereich) aussenden. Die damit mögliche zeitaufgelöste Laserspektroskopie ist ein Standardverfahren zur Untersuchung schneller Prozesse geworden.


Wie funktioniert der Laserprozess ?

Der Laser wird in das Glas fokussiert, im Brennpunkt ist die Energie so hoch, dass die Struktur des Glases in einem kleinen Punkt verändert wird. Der Laserstrahl ist Computergesteuert und so entsteht aus mehreren tausend kleinen Punkten (Punktwolke) das Laserbild. Der Fachbegriff des Prozesses heißt VITOGRAFIE.


Wieviele Punkte hat ein normales 3D Foto ?

Ein Standardfoto (Block 8x5x5cm) besteht aus ca. 300.000 Laserpunkten.


Wie lange dauert der Scan- und Laservorgang ?

Der Scanvorgang mit unserer 3D Kamera dauert ca. 2 sek.

Die Laserung in einen Glasblock ca. 3-4 minuten; auf einem Flachglas (18x13cm) ca. 30 Minuten. Die Laserdauer ist immer von der Punktanzahl die der Laser in das Glas gravieren muss abhängig. Je mehr Punkte desto länger die Gravurzeit.

Shopsoftware by Gambio.de © 2012